Wir sind ein durch die SVLFG anerkannter Ausbildungsbetrieb für Motorsägenausbildung.

Unser Ausbildungsprogramm umfasst:

Ausbildung nach DGUV 214-059:
Modul A – Grundlagen der Motorsägenarbeit
Modul B – Baumfällung und Aufarbeitung
Modul C – Arbeiten mit Motorsägen in Arbeitskörben von Hubarbeitsbühnen und Drehleitern, ohne stückweisem Abtragen von Bäumen
Modul D – Arbeiten mit Motorsägen in Arbeitskörben von Hubarbeitsbühnen und Drehleitern, mit stückweisem Abtragen von Bäumen

Ausbildung nach SVLFG VSG 4.2:
AS Baum I (Arbeitssicherheit Baum I)
    Diesen Lehrgang bieten wir auch modular an:
    – Grundkurs Motorsäge / Modul A (2-tägig) und Aufbaukurs Motorsäge / Modul B (3-tägig)
AS Baum II (Arbeitssicherheit Baum II)

Weitere Kurse:
Sonderkurse für BOS-Kräfte (Feuerwehr, THW, …)
Jährliche Unterweisung zur Bedienung von Motorsägen nach VSG 4.2 / DGUV 214-059
    – Dieser Lehrgang ersetzt nicht die Grundausbildung im Umgang mit Motorsägen

Wir bieten alle Kurse Anfrage auch bei Ihnen vor Ort als Inhouse-Schulung an.

Die SVLFG und die DGUV haben die gegenseitige Anerkennung ihrer Anforderungen an die Motorsägenausbildung vereinbart. Erfolgreich absolvierte Lehrgänge nach DGUV- bzw. nach SVLFG-Vorgaben werden gegenseitig anerkannt.

Sowohl für den privaten als auch für den gewerblichen Bereich bieten wir Ihnen ein umfassendes Schulungsprogramm.
Wir orientieren uns an den Anforderungen der Teilnehmer und immer an den neuesten rechtlichen sowie sicherheitstechnischen Richtlinien.

Termine 2020 / 2021: